• MensMirror

    MensMirror

    Ihr habt Fragen? MensMirror hat Antworten!
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Besser aussehen? MensMirror gibt dafür Tipps!
  • MensMirror

    MensMirror

    Wer gepflegt aussieht, ist attraktiver!
  • MensMirror

    MensMirror

    Mehr Chancen durch besseres Aussehen. Im Job und im Privatleben.
  • MensMirror

    MensMirror

    Was gut ist, sollte immer sichtbar sein!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

  • Gesicht

Gesicht

Güte-Siegel für die sichere Auswahl von Produkten

Wenn Mann sicher gehen will, dass nichts an die Haut kommt, was dort nicht drauf kommen soll, helfen ganz bestimmte Güte-Siegel bei der Auswahl von Produkten.

 

Es gibt Pflanzenkosmetik, die auf die Wirksamkeit von Pflanzenextrakten setzen.
Manche werden sogar in Verbindung mit wissenschaftlichen Erkenntnissen der Biotechnologie entwickelt.

 

Nicht alle Siegel müssen auf einem Produkt zu finden sein aber nützlich ist es, wenn zumindest eines der hier gezeigten sich auf dem Produkt befindet:

 

 

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Was tut der Haut nicht gut? Teil 02: Rauchen

Rauchen ist ein sehr negativer innerer und äußerer Einflussfaktor

Rauchen ist extrem ungesund.
Das weiß mittlerweile jeder.
Trotzdem gibt es sie immer noch, die Raucher.

Jeder Raucher inhaliert beim Konsum von Tabak Schadstoffe, die nicht nur unter anderem die Lunge schädigen, sondern auch die Haut.

Die Haut eines Rauchers ist immer erkennbar.

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Was tut der Haut nicht gut? Teil 01: UV-Strahlen

Hautschäden durch UV-Strahlen

  • Ob beim Fahren im Auto (*),
  • ob im Büro mit Fenster
  • oder am Feierabend beim Sport draußen, die Haut ist ständig und unablässig schädigenden UV-Strahlen ausgesetzt.

Diese fortwährende Einwirkung von UV-A und UV-B Strahlen und sogar Infrarotstrahlung bewirken eine vorzeitige Alterung der Haut.

Besonders deutlich wird dies an den besonders dem Tageslicht ausgesetzten Hautpartien des Gesichts und auch an den Händen.
Falten zeigen sich dort schneller als an den übrigen Partien des Körpers.

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Was tut der Haut gut? Das Wissen um den Einfluss von Stress

Schutz vor Stress bedeutet Schutz vor füher Hautalterung

Jeder Mann sollte heutzutage Einflüsse kennen, welche von innen und aussen auf das Erscheinungsgsbild der Gesichtshaut einwirken und das Hautbild beeinflussen.

Dazu gehören unter anderem die Ernährung und die Häufigkeit von Sonnenbädern und der Besuch von Solarien.
Das Gefühlesleben und Stress im Beruf und im Privatleben nehmen ebenfalls starke Einflüsse.

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Was tut der Haut nicht gut? Teil 05: Die falschen Pflegeprodukte

Schon seit jeher cremen sich Mann und Frau als Schutz vor Hautbelastungen durch Kälte im Gesicht und an den Händen mit Fett- und Schutzcremes ein.

Eigentlich naheliegend und auch ein guter Gedanke.
Die "blaue Dose" wird dafür besonders häufig zum Einsatz gebracht aber auch der Inhalt anderer billiger Großtiegel und -Tuben z. B. mit Melkfett landen dann auf dem Gesicht.
Das Hautgefühl ist anschließend jedoch meist suboptimal, denn diese "Cremes" sind fettig, pappig, schmieren und ziehen schlecht ein.

Weiterlesen

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Basis-Know How: Mehr Chancen durch mehr Attraktivität!

 

Eine gepflegte Haut sieht immer sympathischer aus, als eine ungepflegte.

! Wer sich also um seine Gesichts- und Körperhaut kümmert und mit ihr pfleglich umgeht,
verbessert damit seine optische Erscheinung.
! Das steigert die eigene Attraktivität und erhöht somit die positiven Reaktionen derjenigen Menschen,
die einem im Job und Privatleben begegnen.

 

So simpel und so einfach ist es, seine Chancen zu erhöhen.

Hautpflege ist also eine gute Investition.
Und da die Haut auch das größte Organ des menschlichen Körpers ist, ist sie auch eine Investition in die eigene Gesundheit.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv


Kontakt

mensmirror.de

Sportzenkoppel 54

22359 Hamburg

+49 (0)40 - 47 91 10

+49 (0)177 - 76 12 916

niels.blume@mensmirror.de

 

Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

MensMirror klärt auf.

Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.