• MensMirror

    MensMirror

    Ihr habt Fragen? MensMirror hat Antworten!
  • MensMirror

    MensMirror

    Der Blog für den Mann, der gepflegt sein will.
  • MensMirror

    MensMirror

    Besser aussehen? MensMirror gibt dafür Tipps!
  • MensMirror

    MensMirror

    Wer gepflegt aussieht, ist attraktiver!
  • MensMirror

    MensMirror

    Mehr Chancen durch besseres Aussehen. Im Job und im Privatleben.
  • MensMirror

    MensMirror

    Was gut ist, sollte immer sichtbar sein!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Schach? Nein - MATT ! ! !

 

Ein speckig glänzendes Gesicht ist ein echter Styling-Killer.

Besonders diejenigen, die eine fettige Haut haben und möglicherweise ebenfalls auch noch Pickel und große Poren im Gesicht spazieren führen, können von diesem Problem ein Lied singen.

 

Da möchte Mann vielleicht zum ersten Date, hat ein Vorstellungsgespräch oder will einfach nur gepflegt aussehen.
Ohne Speckglanz, mit matter Haut.
Und unter keinen Umständen gar geschminkt sein.


Das wäre ja unmännlich…

Nun – ob Mann geschminkt oder einfach nur besser aussieht ist ganz lediglich eine Frage der Technik und des Materials, welches für die Korrektur eingesetzt wird.

Speed-Tuning gegen Fettglänzende Gesichtshaut ist also das Thema.

 

Dafür empfiehlt MensMirror aktuell zwei hochnützliche Produkte:

 

PIXI Puder 01 400

 

 

Als wenn er speziell für Männer gemacht wäre - das ist der Quick Fix Powder der Kosmetikmarke Pixi by petra.

So als ob Jemand mit einem Air-Brush-Gerät die Haut perfektioniert hat.
So ist der Effekt dieses farblosen Puders.

Die Haut ist matt, sieht absolut natürlich und überhaupt nicht so aus, als wenn Make up zum Einsatz gekommen wäre.

Der Quick Fix Powder ist somit auch für Männer geeignet, die sich bislang an „solche Produkte“ nicht heran gewagt haben.

PIXI Puder 03

 

 

Vor der ersten Anwendung die Schutzfolie vom Puderdispenser abziehen.

Dann mit dem Applikator auf die Haut tippen, um den Puder freizugeben.

PIXI Puder 01a 400

Das Mattieren des Gesichts gelingt auf dem Wege notfalls sogar ohne Spiegel. Der ist aber bereits im Produktdeckel integriert – zwar klein aber besser als nichts.
Die kleine Dose ist kompakt, schließt sicher und kann ohne Probleme immer überall hin mitgenommen werden.
Der Puder kostet ca. 24 Euro.

MensMirror ist ein Fan dieses Produkts und kann es ohne Wenn und Aber weiterempfehlen.

 

 

 

 

 

 

 

dado sens puder 400

 

Ebenso absolut Männertauglich ist der Hypersensitive Puder der Marke DADO SENS.

DADO SENS  Produkte sind stets auf Basis der Natur hergestellt, das heißt sie sind zu 100 Prozent ohne tierische Bestandteil, ohne Parabene, ohne Silikone, ohne Erdölderivate (wie Paraffine, PEGs) und die Hautverträglichkeit und Wirksamkeit ist klinisch bestätigt.

Dieser hypersensitive Puder enthält einen Wirkstoffkomplex namens Defensil®-Plus, der aus Johannisbeersamenöl, Sonnenblumenölkonzentrat (beides aus kontrolliert biologischem Anbau) und Ballonrebenextrakt besteht.
Defensil®-Plus bietet besonders empfindlicher, leicht reizbarer und gestresster Haut Beruhigung und  wirkt entzündungshemmend.

Der Puder hat eine kaum wahrnehmbare Tönung, die unsichtbar mit der Haut verschmilzt.
Das Gesicht wird mattiert und sieht ganz natürlich aus.
Auch bei Akne oder starken Hautrötungen (Rosacea) bietet dieser Puder die Möglichkeit ein ausgeglichenes Hautbild zu zeigen.

In der schwarzen Dose (für ca. 19 Euro) befindet sich der kompakte Puder, denn Mann mit der beiliegenden Quaste auf die glänzenden Stellen des Gesicht aufdrücken kann.

PIXI Puder 02

 

MensMirros Tipp:

Noch einfacher ist es, einen kleinen Puderpinsel zu verwenden.

Auf dem Foto zu sehen ist ein sogenannter Kabukipinsel der Marke MARC INBANE.

Mit Kabukipinseln lässt sich der Puder ganz besonders gleichmäßig auftragen.

MensMirror empfiehlt Kabukipinsel.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kontakt

mensmirror.de

Sportzenkoppel 54

22359 Hamburg

+49 (0)40 - 47 91 10

+49 (0)177 - 76 12 916

niels.blume@mensmirror.de

 

Warum sollte Mann eigentlich seine Haut pflegen?

Wasser und Seife reichen doch… oder etwa nicht?

MensMirror klärt auf.

Klischees über „die Haut des Mannes“ geistern seit langem durch die Köpfe von Mann und Frau. Und vieles davon ist purer Unsinn.

Wer glaubt, dass Männerhaut widerstandsfähiger ist als die Haut der Frauen irrt sich. Und wer denkt, dass eine Creme für den Mann immer die richtige Wahl für Männer ist, vertraut der Werbung, die lediglich verkaufen will.

MM räumt jetzt auf mit diesen Unwahrheiten.

MM informiert interessierte Männer qualifiziert darüber, was sie wirklich für sich und ihre Haut tun können und sollten.